"Polenta

Polenta

Der Mais wird am besten im Wasserbad gekocht, dadurch lassen sich Rühren, Festkleben, Stossen und Überquellen vermeiden.

Maximal mögliche Mengen:

Kleines Wasserbad (Artikel Z017):185 g Polenta

Grosses Wasserbad (Artikel Z021): 325 g Polenta

 

Zubereitung:

- 1 Tasse Polenta (fein, mittel oder grob)

- 3 Tassen Wasser (oder Milch/Wasser)

- Bouillon

alles in der Schale mischen

Die Schale in das vorbereitete Wasserbad setzten und den Deckel aufsetzen.

Das Wasser aufkochen, bis zwischen der Schale und dem Steamer Dampf entweicht.

Dann Hitze reduzieren. Zwischen Schale und Steamer sollte immer ein wenig Dampf entweichen, damit die Polenta fest wird. Die Kochzeit richtet sich nach der Empfehlung auf der Packung.

Am Schluss nach Wunsch Butter oder Rahm dazugeben.

 

Tipp: 5 Minuten vor dem Servieren Käse über die Polenta verteilen, schmelzen lassen.

Winteraktion

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen   Einverstanden